Referent/in Intendanz (m/w) zur Bereicherung des Teams gesucht!

Sie erledigen traditionelle Referenten- und Sekretariatsaufgaben für den Intendanten. Ergänzend auch für den Vorstand unserer Stiftung und für die Geschäftsführung unserer Tochterfirma.
Sie übernehmen außerdem zur Unterstützung der kaufmännischen Leitung einzelne Aufgaben im Bereich des Personalwesens.
Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Verantwortung der Gastspiele des Ohnsorg-Theaters.

 

Zu Ihren Zuständigkeiten gehören:

· Referent(-in) und Sekretariat des Intendanten und der kaufmännischen Leitung

  • Assistenz des Intendanten
  • Führung und Überwachung der Terminplanung
  • Korrespondenz nach Diktat und selbständig
  • Disposition der Premierengäste und Betreuung während der Veranstaltungen
  • Verwaltung der Registratur des Schriftgutes, aller Verträge und Personalakten
  • Zentrale Bearbeitung betrieblicher Personalangelegenheiten bei Einstellungen, Entlassungen, Austritten, Erkrankungen, einschließlich formaler Aufbereitung
  • Abenddienst zur Sicherstellung des Vorstellungsbetriebes
  • Erstellung der monatlichen Dienstabrechnungen anhand Proben- und Vorstellungs­berichte für die künstlerisch Angestellten und Techniker
  • Erstellung von Spesenabrechnungen bei Gastspielen anhand der o.g. Berichte
  • Erfassung, Aufbereitung und Kontrolle diverser Daten, Zahlen und Statistiken im Bereich des Controllings

· Gastspiele

  • Terminierung, Kalkulation, Honorar- und Vertragsverhandlung, Organisation und Abwicklung der Gastspiele des Ohnsorg-Theaters inklusive der Organisation der technischen Umsetzung/Bühnenanweisungen, Zubuchung von Tonverstärkung etc.
  • Eigenständige Organisation und Abwicklung von Gastspielen, die das Ohnsorg-Theater auf eigenes Risiko durchführt: Von der Einrichtung der Vorverkäufe, Anmietung der Spielstätte bis zur Buchung der „Hands“ am Spielort und Anleitung erforderlicher Marketingmaßnahmen und Nachbereitung
  • Pflege der Ohnsorg-Webseite im Bereich der Gastspiele und Tourneen

· Sekretariat der Stiftung zur Förderung des Ohnsorg-Theaters

In der Rolle als Sekretärin der Stiftung wirken Sie als Bindeglied zwischen der Theaterleitung, dem Stiftungsvorstand und den Mitgliedern. Darüber hinaus sind Sie wichtiger Ansprechpartner für die Stiftungsmitglieder. Weitere Aufgaben:

  • Traditionelle Sekretariatsaufgaben (inkl. Pflege der Mitgliederdaten und Mitgliederbetreuung)
  • Führung und Überwachung der Geschäftskonten, Überwachung der Spendeneingänge, Bestellung der Lastschriften, Ausstellen der entsprechenden Spendenbescheinigungen
  • Terminierung, Planung, Organisation und Betreuung von Events für die Mitglieder und die Akquise neuer Mitglieder

Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie verfügen nicht nur über ein leidenschaftliches Interesse an Kunst und Kultur, sondern bereits über fundierte Kenntnisse über die Strukturen eines Theater­betriebs und bringen unbedingt die Bereitschaft mit, auch abends und am Wochenende zu arbeiten
  • Versierter Umgang mit administrativer Software (Word, Excel, Datenbanken, Kartenvertriebs­programmen etc.)
  • Hohe Identifikation mit der niederdeutschen Kultur und Sprache
  • Sie führen Ihre Aufgaben stets sorgfältig, strukturiert und mit hoher Eigenver­antwortung aus. Sie arbeiten in hohem Maße teamorientiert, selbstständig und termingerecht
  • Als wichtige (-r) Gesprächspartner (-in) für Mitarbeiter und Kooperations­partner denken Sie lösungs- und serviceorientiert
  • Im Umgang mit Gästen, Förderer und Künstlern beweisen sie ein hohes Maß an Einfühlungs­vermögen, Diskretion und Professionalität
  • Sie sind der Geschäftsführung direkt unterstellt und kontinuierlich in die Entschei­dungs­prozesse des Theaterbetriebs involviert

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit senden Sie uns gern per Post z.H. Frau Maud Beaugrand oder per Email an: beaugrand@ohnsorg.de

Praktikum am Ohnsorg-Theater

Alle Praktikumsplätze in unserer Kostümschneiderei und/oder in unserem Malsaal für die aktuelle Spielzeit sind bereits vergeben.

Auf Deine Bewerbung um einen Praktikumsplatz in unserer Kostümschneiderei oder im Theatermalsaal in der kommenden Spielzeit (ab September 2018) freuen wir uns!

Schülerpraktika im rein künstlerischen Bereich (z.B. Schauspiel, Regie, Dramaturgie, Maskenbildnerei) und im kaufmännischen Bereich (z.B. Marketing, Künstlerisches Betriebsbüro, Verwaltung) werden am Ohnsorg-Theater grundsätzlich nicht angeboten.