Ohnsorgs Frühschoppen

Norddeutscher Schnack mit Yared Dibaba und Werner Momsen

Großes Haus

Das Ohnsorg-Theater holt den Stammtisch raus!

Immer mal wieder sonntags werden die aus dem NDR Fernsehen bekannt gewordenen Nordlichter Yared Dibaba und Werner Momsen spannende Talk- und Unterhaltungsgäste auf die Ohnsorg-Bühne holen, um sich gut gelaunt und in guter alter Frühschoppen-Manier die Zeit vor dem Mittag zu vertreiben.

Der "Klappmaul-Komiker" Werner Momsen und der NDR Moderator Yared Dibaba kitzeln allerlei Geschichten und Neuigkeiten aus ihren Gästen heraus. Dabei spricht man je nach Gast mal Platt und mal Hochdeutsch.

 

Der Frühschoppen geht in der Spielzeit 2016/2017 in eine neue Runde. Am 9. Oktober freut sich das Moderatorenduo auf den Blockflötenvirtuosen Gabor Vosteen, der sich schmeichelnd und urkomisch der Herausforderung stellt, dem schönsten Looserinstrument der Welt den gebührenden Respekt zu erweisen. Hinzu gesellt sich der Meister des politischen Kabaretts und selbsternannter Vertreter für gehobenen Blödsinn Matthias Brodowy. Puppenspieler und Kuriositätenkünstler Marco Assmann komplettiert das außergewöhnliche Gästetrio. Seine Leidenschaft sind die alten Jahrmarktskünste und er ist Direktor von Norddeutschlands einzigem Flohzirkus. Mit dabei ist wie immer Schnellzeichner Stefan Wirkus.

 

Beste Unterhaltung garantiert!

So macht der Sonntagmorgen wieder Spaß. Dor lachst di weg!

 

Für alle die es auch nicht abwarten können! Hier ein kleiner Vorgeschmack.

https://www.youtube.com/watch?v=OWTwVK1WZnk&feature=youtu.be