Stephan Möller-Titel

Stephan Möller-Titel ist in Mecklenburg geboren und als Hamburger Jung groß geworden. Er absolvierte sein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst in Leipzig (HMT Felix Mendelssohn Bartholdy). Nach den Festengagements am Nationaltheater Weimar und am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin ist er als freischaffender Schauspieler nach Hamburg zurückgekehrt. Neben diversen Arbeiten für Film und Fernsehen (z.B. Tatort, Polizeiruf, Baader Meinhof Komplex) schlägt sein Herz natürlich auch weiterhin für‘s Theater. Am Ohnsorg-Theater war Möller-Titel bereits mit dem Solostück „Gulliver“ in der Regie von Gero Vierhuff zu sehen. In der Spielzeit 2019/2020 steht er im Weihnachtsmärchen „Der Zauberer von Oz“ auf der Bühne des Großen Hauses. Ebenso ist Stephan Möller-Titel als Musiker tätig. Mit dem Singer-Songwriter-Duo "Sasa & der Bootsmann" hat er bereits zwei Alben veröffentlicht und spielt viele Konzerte im deutschsprachigen Raum.