Dat Frollein Wunner

Dat Frollein Wunner

Premiere 24. April Vorstellungen bis
11. Juni 2022
Großes Haus
Komödie von Murat Yeginer | Uraufführung | Plattdeutsch: Kerstin Stölting
Inszenierung: Murat Yeginer | Bühne: Katrin Reimers | Kostüme: Stephanie Kniesbeck | Musik und musikalische Einrichtung: Stefan Hiller | Choreografie: Larissa Potapov | Mit: Tanja Bahmani, Markus Gillich, Till Huster, Caroline Kiesewetter, Nele Larsen, Cem Yeginer
Die nächsten Termine

So. 24.04.2022

20:00 Uhr
Premiere
Premiere

Do. 19.05.2022

20:00 Uhr
mit hochdeutscher Übertitelung

Fr. 20.05.2022

20:00 Uhr
mit hochdeutscher Übertitelung

Sa. 21.05.2022

20:00 Uhr
mit hochdeutscher Übertitelung

Beschreibung

Hamburg, Ende der 40er Jahre. Bei einem Vorsingen treffen sie aufeinander: Rosa, Aushilfslehrerin für Deutsch, Käthe, Schneiderin mit Opern-Ausbildung und Hilde, Melkerin und Jodlerin, das reinste Naturtalent. Gegründet werden soll eine Damen-Kapelle, genauer: eine Damen-Band, wie Captain John McGintley, der Organisator des »Anglo-German-Swing Festivals«, betont. Eine große Herausforderung – nicht nur für die drei so unterschiedlichen »German Frolleins«. Mit einem Augenzwinkern, überaus humorvoll doch gleichermaßen melancholisch und berührend, angereichert mit zahlreichen Liedern aus den 30er und 40er Jahren gelingt es Murat Yeginer eine Geschichte zu erzählen, die uns in ihren Bann zieht.

Pressestimmen

Für Platt-Einsteiger

Fotonachweise: (c) Sinje Hasheider, Oliver Fantitsch

Am Ohnsorg-Theater gilt 2G-Plus mit Maskenpflicht für alle Vorstellungen. Nur Geimpfte und Genesene (gilt ab 16 Jahren) können die Vorstellungen besuchen. Die Testpflicht bei 2G-Plus gilt für Personen ab 18 Jahren ohne Boosterimpfung.
Mehr Infos

X
X