Eine neue norddeutsche Komödie

Premiere 16. April
Vorstellungen bis 27. Mai 2023
Großes Haus
Das Gewinnerstück unseres Autorenwettbewerbs »Große Freiheit Schreiben« | Uraufführung
Inszenierung: Murat Yeginer | Bühne & Kostüme: Anike Sedello | Mit dem Ohnsorg-Ensemble und Gästen
Die nächsten Termine

So. 16.04.2023

19:30 Uhr
Premiere
Premiere

Do. 20.04.2023

19:30 Uhr
Platt-Vorspiel 19:00 Uhr im Rang

Do. 27.04.2023

19:30 Uhr
Platt-Vorspiel 19:00 Uhr im Rang

Do. 04.05.2023

19:30 Uhr
Platt-Vorspiel 19:00 Uhr im Rang

Do. 11.05.2023

19:30 Uhr
Platt-Vorspiel 19:00 Uhr im Rang

Do. 25.05.2023

19:30 Uhr
Platt-Vorspiel 19:00 Uhr im Rang

Beschreibung

Lassen Sie sich überraschen! Auf dieser Position haben wir eine ganz besondere Produktion für Sie in unserem Spielplan! Im letzten Jahr haben wir im Rahmen des Wettbewerbs »Große Freiheit Schreiben« dazu aufgerufen, uns Theatertexte einzureichen. Mehr als 150 Einsendungen haben uns erreicht. Davon kamen 20 Beiträge in die engere Wahl, aus denen eine Fachjury die drei gelungensten Stücke zu ermitteln hat, welche in szenischen Lesungen dem Publikum präsentiert werden. Das Gewinnerstück werden wir im Großen Haus uraufführen.

Pressestimmen

Fotonachweise: Oliver Fantitsch

Laut aktueller Coronaverordnung der Stadt Hamburg entfällt die Maskenpflicht in Innenräumen. Selbstverständlich steht es jedem Gast frei, auch weiterhin im Theater eine Maske zu tragen.

X
X