Des Kaisers neue Kleider

Premiere: 21. November 2020

- / Großes Haus

Weihnachtsmärchen nach Hans Christian Andersen
auf Hochdeutsch, ab 4 Jahren

Fassung und Regie
Nora Schumacher
Musikalische Leitung
Stefan Hiller
Bühne
Katrin Reimers
Kostüme
Christine Jacob
Choreografie
Larissa Potapov
Besetzung
Ida-Marie Brandt, Erkki Hopf, Quintus Hummel, Christian R. Meyer

Es war einmal ein eingebildeter Kaiser, der prunkvolle, kostbare und vor allem ausgefallene Kleider über alles liebte – Hauptsache einzigartig! Sophie, des Kaisers Tochter, ärgerte sich schon lange über die Verschwendungssucht ihres Vaters. Zum anstehenden Thronjubiläum engagierte sie die Modeschöpfer »Frau Weber« und »Herr Schneider«, die dem begeisterten Kaiser »magische« Kleider versprachen, die so ungewöhnlich seien, dass nur die Klugen und Ehrhaften sie sehen könnten …

Ein kunterbunter, humorvoller und turbulenter Spaß mit viel Musik.