Wörterliste zu Emil un de Detektive

de Snieder der Schneider
Dummtüüch, Tüünkraam dummes Zeugs, Blödsinn
de Fohrkoort de Fahrtkarte
achteran hinterher
Jan un Allemann Jedermann
de Antog de Anzug
de Backbeermus der Krimskrams, Siebensachen
de Deev der Dieb
de Schubjack der Gauner
de Hoot der Hut
op’n Döötz auf dem/den Kopf
en Verbreker einen Verbrecher fassen
tofaat kriegen fangen, zu Fassen bekommen
Autodroschke altes Wort für Taxi
anholen anhalten
to’n Blarren zum Heulen
nipp un nau ganz genau
verklookfiedeln erklären
bummelig ungefähr
seker sicher
vundååg heutzutage/heute
de Tiet die Zeit
de Statschoon die Station
betahlen bezahlen
de Büxentasch die Hosentasche
wohrraftig wahrhaftig/tatsächlich
bekieken angucken
op de Spoor auf der Spur
ornlich ordentlich
slieken schleichen
Botterbroot Butterbrot
bruken brauchen
nix besünners nichts besonderes
glieks gleich
foors sofort
vun all Sieden von allen Seiten
Bescheed seggen Bescheid sagen
opschrieven aufschreiben
de Hölp die Hilfe
de Stuuv das Zimmer
de Opsatz der Aufsatz
annerseen jemand anderes
vun vörn bet achtern von vorne bis hinten
achter hinter
eenunsösstig einundsechzig
en halve Stünn eine halbe Stunde
de Foot, de Fööt der Fuß, die Füße
de Freid die Freude
dåål runter/hinunter
graleern gratulieren