Barrierefreiheit

Zugang und Theaterbesuch

Das Ohnsorg-Theater liegt direkt am Hamburger Hauptbahnhof und ist mit U- und S-Bahn barrierefrei zu erreichen. Auch unser Theater ist barrierefrei zugänglich. Das schließt den großen Theatersaal (im Parkett), das Ohnsorg Studio, unser Theaterfoyer und die Theaterkasse ein. Auch eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Ermäßigungen, Buchung und Rollstuhlplätze

Personen mit einem Behinderungsgrad ab 60% erhalten auf Nachweis eine Ermäßigung von 25% auf die regulären Eintrittspreise. Die Ermäßigung gilt auch für Begleitpersonen bei entsprechender Berechtigung . Im Parkett des großen Saals befinden sich drei Rollstuhlplätze. Diese können Sie ausschließlich telefonisch zu € 8,25 bis € 31,00 über unsere Theaterkasse buchen unter der Telefonnummer 040 / 35 08 03 21. Bei einem Besuch des Ohnsorg Studios weisen Sie unser Personal der Theaterkasse bitte auch darauf hin, dass Sie einen Rollstuhlplatz benötigen. Dort schaffen wir Rollstuhlplätze nach Bedarf.

Preise an unserer Theaterkasse enthalten keine Vorverkaufsgebühr. 

Hörhilfen

Für Menschen mit und ohne Hörgerät bieten wir individuelle Hörunterstützung an. Wir sind für alle Anbindungen ausgestattet und verleihen IR Bügelkopfhörer mit Empfänger. Diese können an der Garderobe im Foyer gegen ein Pfand für die Vorstellung ausgeliehen werden. Mit dem eigenen Smartphone inkl. Kopfhörer wird das Signal über W-Lan empfangen, sobald das Smartphone über die App „Mobile Connect“ eingewählt ist. Das Signal ist im ganzen Saal zu empfangen.

Vorstellungen mit Audiodeskription

An ausgewählten Terminen bietet das Ohnsorg-Theater Vorstellungen mit Audiodeskription an. Die Termine sind im Spielplan entsprechend markiert. Die Audiodeskription wird von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg gefördert.

Die nächsten Audiodeskriptionstermine finden bei der Komödie Dat Frollein Wunner an folgenden Terminen statt: am Sonntag, den 29.5.2022 um 16.00 Uhr und am Samstag, den 4.6.2022 um 20.00 Uhr. 

Ticketreservierungen unter dem Stichwort Hörtheater:

Telefon: 040 / 350803 – 21. E-Mail: kasse@ohnsorg.de

Bitte mit angeben, ob Sie von einem Führhund begleitet werden. 

Für die Audiodeskription wird am Ohnsorg-Theater die Streaming-Technologie von Sennheiser verwendet. Diese können Sie mit der kostenlosen Sennheiser „MobileConnect“-App nutzen. Entweder, Sie verwenden dafür Ihr eigenes Smartphone oder eines der Leihgeräte des Ohnsorg-Theaters. IPods können an der Garderobe im Foyer gegen ein Pfand für die Vorstellung ausgeliehen werden. Sie können Ihre eigenen Kopfhörer mitbringen oder sich welche bei uns leihen.

Hinweise zur App „MobileConnect“ von Sennheiser:

1. Laden Sie die App „MobileConnect“ von Sennheiser auf Ihr iPhone, iPod oder Androidgerät kostenfrei aus dem iTunes Store von Apple oder google-Play.
2. Bringen Sie Ihr aufgeladenes Smartphone und Ihre Kopfhörer mit ins Theater.
3. Aktivieren Sie im Theater das W-LAN im Menüpunkt „Einstellungen“ Ihres Gerätes. Dort wählen Sie das Netzwerk „MobileConnect“ aus (kein Passwort nötig).
4. Starten Sie nun die App und wählen Sie zwischen „Audiodeskription“ oder „Hörunterstützung“.
5. Der Kanal Audiodeskription bietet die akustische Bildbeschreibung des Theaterstückes.
6. Während der Vorstellung sollte der Klingelton auf lautlos gestellt und das Display dunkel sein, um andere Zuschauer nicht zu stören.

Laut aktueller Coronaverordnung der Stadt Hamburg entfällt die Maskenpflicht in Innenräumen. Selbstverständlich steht es jedem Gast frei, auch weiterhin im Theater eine Maske zu tragen.

X
X