Vertell doch mal!

Das Thema des diesjährigen plattdeutschen Schreibwettbewerbs „Vertell doch mal“ von NDR, Radio Bremen und dem Hamburger Ohnsorg-Theater ist „Ünner de Sünn“ (Unter der Sonne). Bestsellerautorin Dörte Hansen übernimmt die Rolle der Botschafterin. Die sechs Siegergeschichten werden am 16. Juni während der Abschlussveranstaltung im Hamburger Ohnsorg-Theater prämiert und von Schauspielerinnen und Schauspielern des Theaters vorgetragen, gemeinsam […]

Das Hamburger RUDELSINGEN im Ohnsorg-Theater

Endlich kommt das Original RUDELSINGEN zurück nach Hamburg ins Ohnsorg Theater! Wir singen gemeinsam die größten Hits von gestern bis heute und natürlich auch 1-2 plattdeutsche Songs! Was ist »Rudelsingen«? Seit 2011 feiert das RUDELSINGEN – das in Münster geborene Kultformat zum Mitsingen – seinen Siegeszug durch ganz Deutschland. 10 Teams begeistern dabei bundesweit regelmäßig […]

GROSSE FREIHEIT SCHREIBEN

Es ist soweit – der 2. Autor*innenwettbewerb GROSSE FREIHEIT SCHREIBEN geht in die finale Runde! Drei Stücke haben es bis hierher geschafft: Ella MaroucheOrkanartige FlauteKomödie in drei Akten Silas MatthesSo’n Pech – wi weht wechKomödie mit einer Brise magischem Realismus Florian MiroWaddenholmEine norddeutsche Komödie Nun fehlen nur noch die Bewährungsproben auf der Bühne, das abschließende […]

Tratsch op de Trepp

Wer kennt sie nicht – liebe Nachbarn, die stets den neuesten Klatsch und Tratsch parat haben, wobei sie es mit der Wahrheit nicht immer so genau nehmen. Ein solches Exemplar ist Meta Boldt! Sie wohnt mit dem pensionierten Steuerinspektor Ewald Brummer und der Witwe Knoop in einem Mietshaus. Die Witwe hat ihre separate Kammer an […]

Barfoot in’n Park – Verliebt, verlobt, verkracht

Nach einer stürmischen Flitterwoche sollte den Jahren des Eheglücks eigentlich nichts mehr im Wege stehen – es sei denn, sehr unterschiedliche Lebensauffassungen prallen aufeinander. Paul ist ein überaus korrekter und aufstrebender Anwalt, Conny hingegen hat Spaß und Vergnügen zu ihren Lebensprinzipien erklärt. Als die gemeinsame Wohnung sich auch nicht gerade als Glücksfall entpuppt, die Schwiegermutter […]

Landunter – Eine Nacht am Ende der Welt

Landunter – auf der Hallig geht es stürmisch zu. Genau das Richtige für Regina und Klaus, den Naturfreund und leidenschaftlichen Hobby-Fotografen. Seit über 20 Jahren verbringt das Ehepaar den Urlaub in Herthas Pension. Auch Matthes und Anna sind Herthas Gäste. Das junge Gaunerpärchen hat sich – im wahrsten Sinne – auf die Hallig geflüchtet. Heitere […]

Carmen darf nicht platzen

1934 im größten und bekanntesten Theater der Stadt: Lucille Wiley, Direktorin der Opern-Company, bereitet sich auf das einmalige Ereignis vor, die Weltklasse-Sopranistin Elena Firenzi für ein Gastspiel von CARMEN willkommen zu heißen. Aber Elena kommt viel zu spät, fühlt sich nicht wohl, und dann verschwindet auch noch ihr Ehemann Pasquale nach einer leidenschaftlichen Eifersuchtsszene. Als […]

Altes Land

„Düt Huus is mien un doch nich mien, de na mi kümmt, nennt’t ok noch sien“  – ein Bauernhaus im Alten Land wird zum Zufluchtsort über Generationen: Vera Eckhoff floh als kleines Mädchen mit ihrer Mutter zu Fuß aus Ostpreußen. Sie strandeten auf einem Hof im Alten Land. Zwischen Apfel- und Kirschbäumen, inmitten misstrauischer Dorfbewohner, […]

Foffteihn – Eine Stunde Ruhe

Moritz möchte nichts anderes als in Ruhe und Frieden die nach jahrelanger Suche auf dem Flohmarkt aufgetriebene Lieblings-Schallplatte genießen. Doch scheint ihm das nicht vergönnt zu sein. Kaum zuhause eingetroffen, bricht das Chaos aus. Nicht nur eheliche, uneheliche, freundschaftliche, väterliche und nachbarschaftliche Beziehungen drohen zu zerbrechen, auch ein kaputtes Abflussrohr verschärft die Turbulenzen. Was muss […]

Alarm in’t Theaterhuus – Carmen darf nicht platzen

1934 im größten und bekanntesten Theater der Stadt: Lucille Wiley, Direktorin der Opern-Company, bereitet sich auf das einmalige Ereignis vor, die Weltklasse-Sopranistin Elena Firenzi für ein Gastspiel von CARMEN willkommen zu heißen. Aber Elena kommt viel zu spät, fühlt sich nicht wohl, und dann verschwindet auch noch ihr Ehemann Pasquale nach einer leidenschaftlichen Eifersuchtsszene. Als […]