Twee as Bonnie un Clyde

"Hinreißend" findet das NDR Hamburg Journal die Gauner-Komödie "Twee as Bonnie un Clyde". "Ein großartiger Theaterspaß" schreibt die Hamburger Morgenpost und Sat1 regional findet: "Birte Kretschmer und Erkki Hopf machen das ganz entzückend und sorgen dafür, dass die Zeit wie im Flug vergeht." Das Kulturjournal auf NDR 90,3 beobachtet: "Die Freude und Erleichterung über die Rückkehr der Kultur ist an diesem Abend mit Händen zu greifen."

Zusatztermine wegen der großen Nachfrage: 26.9. und 28.9. Das ist neu! Diese Termine finden mit Hochdeutscher Übertitelung und unserem beliebten Plattvorspiel um 14.45 Uhr oder um 18.45 Uhr statt.

Vorstellungen nur bis 30. September im Großen Haus. Jetzt Karten sichern.

mehr

Das Ohnsorg Studio startet mit der Komödie "NippleJesus" in die neue Spielzeit

Den komödiantischen Solo-Abend mit Oskar Ketelhut als ehemaliger Türsteher, der nun im Museumsdienst tätig ist und auf ein ganz besonderes Kunstwerk aufpassen soll, zeigt das Ohnsorg Studio nur bis 18. Oktober.

Jetzt Karten kaufen.

mehr

Für Schulen und Kitas

Schulen und Kitas können ab sofort Karten für das Weihnachtsmärchen "Des Kaisers neue Kleider" und für "De lütte Herr Jemine" im Ohnsorg Studio buchen. Weitere Informationen, auch zum Hygienekonzept, erhalten Sie hier.

mehr

Unsere nächsten Premieren

Mit Geister in't Ohnsorg werden die guten Ohnsorg-Geister in einem Stationenkrimi beschworen, der Sie zu unterschiedlichen Spielorten des Ohnsorg-Theaters führt. Premiere am 21. September. Jetzt Karten sichern für die Vorstellungen bis 9. November.

Im Großen Haus beginnt der Oktober direkt mit der temporeichen Komödie Blots en lütten Boort - Das Bärtchen, in der es um ein kleines Missgeschick mit großen Folgen geht. Vorstellungen bis zum 31. Oktober. Weitere Infos zu Stück und Karten erhalten Sie hier.

mehr

Hygienekonzept Ohnsorg-Theater

Um Ihnen den Besuch im Ohnsorg-Theater so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie hier die neuen Hausregeln und hier das Hygienekonzept des Ohnsorg-Theaters einsehen.

Unterstützung für das Ohnsorg-Theater? Werden Sie Spender!

Werden Sie Mitglied im Förderkreis des Ohnsorg-Theaters mit vielen Vorteilen.

Oder spenden Sie in beliebiger Höhe auch unabhängig von einer Mitgliedschaft. Wir freuen uns auch über kleine Beträge. 

Weitere Infos gibt es hier.

mehr

Der Nettbreef hält Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie jetzt den Nettbreef, um immer gut informiert zu sein.

Hier geht's zur Anmeldung.

mehr