"Ein schau- spielerischer Leckerbissen"

Das schreibt die Hamburger Morgenpost über die Premiere von "Kalenner-Deerns" zum Saisonauftakt 2018/2019. "Bei der Darstellung unterschiedlichster Typen beweist das Ohnsorg-Ensemble einmal mehr komödiantische Klasse", so die MOPO. Für das Kulturjournal auf NDR 90,3 ist es "ein ergreifender Abend, den das Ohnsorg-Theater auf die Bühne bringt, ein Abend, an dem es um Zusammenhalt, wahre Schönheit, aber auch Vergänglichkeit geht". Das Hamburger Abendblatt lobt die "Vielfalt der Charaktere, die bis in die Nebenrollen treffend besetzt sind und ausgespielt werden."

Hier geht's zum Trailer und hier zu weiteren Informationen zum Stück.

mehr

"Lütt Aant - Ente, Tod und Tulpe" im Ohnsorg Studio

Ente soll sterben und Tod muss ihr diese Nachricht überbringen. Doch Ente denkt gar nicht daran, mitzukommen – das Leben ist doch so schön! Zusammen verbringen Ente und Tod einen Sommer.

Das Familienstück ab 5 Jahren zeigt das Ohnsorg Studio an ausgewählten Terminen vom 16. September bis 24. Oktober. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Das Ohnsorg-Theater wird von der Bodo Röhr Stiftung gefördert. 

Wir suchen: Dramaturg/in und kommissa- rische Leiter/in Ohnsorg Studio (als Elternzeit- vertretung)

Wir suchen ab dem 15. Oktober 2018 eine/n Dramaturg/in und kommissarische Leiter/in Ohnsorg Studio als Elternzeitvertretung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Wir suchen Tresen- und Servicekräfte (M/W) in Teilzeit

Zur Verstärkung seines Teams sucht die Ohnsorg Gastronomie GmbH ab sofort Tresen- und Servicekräfte in Teilzeit (ca. 80-110 Monatsstunden) für den ausschließlichen Einsatz in der theaterbegleitenden Gastronomie des Ohnsorg-Theaters. 

Ebenfalls suchen wir für den Zeitraum vom 01.11.-31.12.2018 kurzzeitig Beschäftigte für unsere Märchenzeit (mögliche Arbeitszeiten Mo-So 08.00-22.30 Uhr).

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Wir suchen eine Fachkraft für Veranstaltungs- technik (m/w)

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w). 

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Grundschulen und Kitas

Sichern Sie sich jetzt Karten für "Lütt Aant - Ente, Tod und Tulpe" (5+) für die Kita- und Schulvorstellungen. Das Stück läuft noch bis 24. Oktober im Ohnsorg Studio. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Werden Sie Ohnsorg- Abonnent!

Erleben Sie das ganze Jahr beste Unterhaltung im Ohnsorg-Theater. Wir stellen Ihnen gern Ihr individuelles Abonnement zusammen - mit einem Preisvorteil von bis zu 40 % gegenüber dem Kassenpreis!

mehr

Ohnsorg im NDR-Fernsehen

Am Samstag, 22. September zeigt das NDR-Fernsehen um 20.15 Uhr das Lustspiel "Ein Mann ist kein Mann" (1989) mit Heidi Mahler als Marie Lübbers und Heidi Kabel als Tante Inge. Direkt im Anschluss, um 21.45 Uhr, geht's weiter mit "Wenn die Katze aus dem Haus ist" aus der Spielzeit 2015/2016. Das Lustspiel von Johnnie Mortimer und Brian Cooke zeigt das NDR Fernsehen zum ersten Mal.

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr