Theater – ganz sicher. Gerade jetzt!

Aktuelle Informationen zu unseren umsichtig und konsequent eingehaltenen Corona-Regeln finden Sie hier

mehr

"Blots en lütten Boort" im Großen Haus

"Ein turbulentes Spektakel", schreibt die Hamburger Morgenpost über die Komödie "Bloots en lütten Boort" und Sat.1 regional findet die Inszenierung "temporeich, mutig, sehenswert und wirklich lustig". Das Hamburger Abendblatt lobt das "spielfreudige und homogene Ensemble" und das NDR 90,3 Kulturjournal findet, es ist "ein wirklich kurzweiliger Abend."

Vorstellungen bis zum 31. Oktober. Jetzt noch Karten kaufen!

Hier geht's zum Trailer.

mehr

Unsere nächste Premiere

Sichern Sie sich jetzt Karten für die unterhaltsame Komödie "Rita will dat weten". Premiere am 1. November. 

Weitere Informationen zum Stück finden Sie hier.

mehr

Neu im Ohnsorg: hochdeutsche Übertitelung und Platt-Vorspiel um 19.00 Uhr

Für alle Platteinsteiger bieten wir für die Stücke "Blots en lütten Boort", "Rita will dat weten" und "Laat uns Frünnen blieven!" an ausgewählten Vorstellungen eine Übertitelung im Rang ins Hochdeutsche an. Dazu gibt es vor den Vorstellungen ein kostenfreies Platt-Vorspiel um 19.00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf den Stückseiten und im Terminplan.

mehr

Für Familien: "De lütte Herr Jemine" ab 5 Jahren

Wegen der großen Nachfrage zeigt das Ohnsorg Studio vom 1. bis 15. November noch einmal das poetische Familienstück "De lütte Herr Jemine": Eine Geschichte über das Glücklichsein für kleine und große Menschen.

Jetzt Karten kaufen!

mehr

In Erinnerung an Folker Bohnet

Das Ohnsorg-Theater trauert um den Schauspieler, Regisseur und Autor Folker Bohnet. Er ist in der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober verstorben.

Einen Nachruf finden Sie hier.

mehr

Für Schulen und Kitas

Schulen und Kitas können jetzt Karten für das Weihnachtsmärchen "Des Kaisers neue Kleider" und für "De lütte Herr Jemine" im Ohnsorg Studio buchen. Weitere Informationen, auch zum Hygienekonzept, erhalten Sie hier.

mehr

Hygienekonzept Ohnsorg-Theater

Um Ihnen den Besuch im Ohnsorg-Theater so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie hier die aktuellen Hausregeln und hier das Hygienekonzept des Ohnsorg-Theaters einsehen.

Unterstützung für das Ohnsorg-Theater? Werden Sie Spender!

Werden Sie Mitglied im Förderkreis des Ohnsorg-Theaters mit vielen Vorteilen.

Oder spenden Sie in beliebiger Höhe auch unabhängig von einer Mitgliedschaft. Wir freuen uns auch über kleine Beträge. 

Weitere Infos gibt es hier.

mehr

Der Nettbreef hält Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie jetzt den Nettbreef, um immer gut informiert zu sein.

Hier geht's zur Anmeldung.

mehr