„Ein Meilenstein in der Geschichte des Ohnsorg- Theaters“

Das schreibt Die Welt über "De Mann in’s Stroom" nach Siegfried Lenz. Besonders beeindruckend sind laut Welt "Till Huster als Hinrichs und dessen Kollege Kuddl, gespielt von Oskar Ketelhut. Diese beiden verkörpern auf geradezu ideale Weise jene bodenständige, ehrliche, verlässliche, ohne viele Worte zupackende Art, die den Norddeutschen kennzeichnet." "Yeginer schafft es, mit vielen kurzen Szenen und starken Bildern die Atmosphäre der damaligen Zeit einzufangen", so das Hamburger Abendblatt. "Zum Glücksfall für das Ohnsorg-Theater wird die Geschichte […] dank der stimmungsvollen Umsetzung", findet die Hamburger Morgenpost. Und laut dem NDR 90,3 Kulturjournal ist die Bühnenversion von Frank Grupe "straff, authentisch und bis ins letzte Komma hamburgisch."

Hier geht's zum Beitrag des Hamburg Journals und hier zu weiteren Pressestimmen.

mehr

"Lütt Aant - Ente, Tod und Tulpe" im Ohnsorg Studio

Ente soll sterben und Tod muss ihr diese Nachricht überbringen. Doch Ente denkt gar nicht daran, mitzukommen – das Leben ist doch so schön! Zusammen verbringen Ente und Tod einen Sommer.

Das Familienstück ab 5 Jahren zeigt das Ohnsorg Studio an ausgewählten Terminen vom 16. September bis 24. Oktober. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Das Ohnsorg-Theater wird von der Bodo Röhr Stiftung gefördert. 

Backstagevideo "De Mann in'n Stroom"

Die Kollegen der Website theater-hamburg.org waren bei uns zu Besuch, haben mit dem Regisseur Murat Yeginer gesprochen und bei den Proben gefilmt. Worum geht’s im Stück? Was bedeutet es, einen Roman für die Bühne zu adaptieren? Und welche Besonderheiten bietet das Ohnsorg-Theater? Hier geht's zum Video.

mehr

Wir suchen Tresen- und Servicekräfte (M/W) in Teilzeit

Zur Verstärkung seines Teams sucht die Ohnsorg Gastronomie GmbH ab sofort Tresen- und Servicekräfte in Teilzeit (ca. 80-110 Monatsstunden) für den ausschließlichen Einsatz in der theaterbegleitenden Gastronomie des Ohnsorg-Theaters. 

Ebenfalls suchen wir für den Zeitraum vom 01.11.-31.12.2018 kurzzeitig Beschäftigte für unsere Märchenzeit (mögliche Arbeitszeiten Mo-So 08.00-22.30 Uhr).

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Wir suchen eine Fachkraft für Veranstaltungs- technik (m/w)

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w). 

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr

Werden Sie Ohnsorg- Abonnent!

Erleben Sie das ganze Jahr beste Unterhaltung im Ohnsorg-Theater. Wir stellen Ihnen gern Ihr individuelles Abonnement zusammen - mit einem Preisvorteil von bis zu 40 % gegenüber dem Kassenpreis!

mehr

Ohnsorg im NDR-Fernsehen

Am Samstag, 17. November zeigt das NDR-Fernsehen zum ersten Mal die witzige Komödie "Traumtänzer" aus der Spielzeit 2017/2018. Sieben Singles "Ü50" nehmen in der Volkshochschule an einem Flirt-Lehrgang teil. Wie nicht anders zu erwarten, führt dies zu teils peinlichen, teils entlarvenden Momenten, ist mitunter anrührend und dann wieder brüllend komisch. Beginn um 21.45 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr