ABO: Für Freiheitsliebhaber

DAS Wahl-Abo

 

Wählen Sie die Vorstellungen aus, die Sie besonders interessieren und gehen Sie zum Beispiel drei Mal zu zweit, zwei Mal zu dritt oder sechsmal allein oder einmal zu sechst ins Ohnsorg-Theater. 

Preise von € 105,00 bis €150,00. Das Wahl-Abo ist ab Ausstellungsdatum ein Kalenderjahr gültig. Es bedarf keiner Kündigung – und Sie sparen über 25%.

Ihr Wahlabo ist schon aufgebraucht? Sie können das Wahlabo beliebig oft buchen. Ideal auch zum Verschenken.

 

Weitere Vorteile für Sie:

  • Der Abonnementsausweis gilt als Fahrkarte zum Theater und zurück am Tag der Vorstellung im HVV-Gesamtbereich
  • Ihr Abo ist jederzeit übertragbar
  • Sie können bis einen Tag vor der Vorstellung Ihren Abonnementsplatz an der Tageskasse auf einen anderen Vorstellungstermin tauschen.
  • Sie erhalten 10% Rabatt auf alle zusätzlich gekauften Karten (bei Sonderveranstaltungen zwei Karten).

Das Angebot passt noch nicht ganz? Sprechen Sie uns einfach an und wir schneidern Ihnen Ihr persönliches Abo wie einen maßgefertigten Anzug.

Unser Abobüro berät Sie gerne per E-Mail unter abo@ohnsorg.de.

Für Freiheitsliebhaber

Das Wahlabo bietet Ihnen viel Flexibilität & Abwechslung.
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Bis zu sechs Vorstellungen im Paket
  • Ermäßigung mehr als 25% gegenüber dem Kassenpreis
  • Der Abonnementsausweis gilt als Fahrkarte zum Theater und zurück am Tag der Vorstellung im HVV-Gesamtbereich.
  • Der Abonnementsausweis des Ohnsorg-Abos gilt als Eintrittskarte für alle enthaltenen Vorstellungen.
  • Ihr Abonnement ist jederzeit übertragbar, wenn Sie an Ihrem Theaterabend verhindert sein sollten.
  • Das Umtauschrecht: Sie können Ihren Abonnementsplatz bis einen Tag vor der Vorstellung an der Tageskasse auf einen anderen Vorstellungstermin tauschen.
  • Bereits eine Woche vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn können Sie zusätzliche Karten für alle Ohnsorg-Stücke erwerben (Weihnachten & Silvester ausgenommen).
  • Sie erhalten 10% Rabatt auf alle zusätzlich gekauften Karten (außer für das Weihnachtsmärchen). Bei Sonderveranstaltungen ist das Kontingent für den Kauf von Zusatzkarten begrenzt auf zwei Karten.
Hinweise zum Abo
  • Bei versäumtem Besuch kann leider kein Ersatz geleistet werden.
  • Das Abonnement verlängert sich um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum 31.3. der laufenden Spielzeit gekündigt wird (ausgenommen von dieser Regelung sind das Wahl-Abo, das Einsteiger- und Schnupper-Abo sowie das Duettchen-Abo).
  • Das Wahl-Abo gilt ein Kalenderjahr ab Ausstellungsdatum.
  • Bitte legen Sie beim Kartentausch Ihren Abo-Ausweis an der Theaterkasse vor. Es fällt eine Gebühr von € 1,60 pro Tausch an.
  • Sie können Ihr Abonnement per Überweisung oder durch Abbuchung im Lastschriftverfahren zahlen.
  • Ratenzahlung ist im SEPA-Basis-Lastschriftverfahren möglich. Die Beiträge werden zu folgenden Terminen eingezogen: 1. Rate ab 31. August, 2. Rate ab 30. November, 3. Rate ab 28. Februar. Sollte der Einzug einer Rate nicht möglich sein, ist der gesamte Betrag zu zahlen.
  • Für die Sonderabonnements Duett-Abo, Duettchen-Abo, Doppel-Abo und Wahl-Abo ist leider keine Ratenzahlung möglich.

WEITERE ABONNEMENTS

Neue Freiheit

Das Spielzeit-Wahlabo mit sieben frei wählbaren Vorstellungen

Für Freiheitsliebhaber

Das Wahlabo bietet Ihnen viel Flexibilität & Abwechslung

Aller guten Dinge sind drei

Drei Komödienkracher zum Kennenlernen - für alle Platt-Einsteiger und -Liebhaber!

Versöök doch mal

Das Schnupper-Abo mit vier facettenreichen Stücken