ABO: Neue Freiheit

Das Spielzeit-Wahlabo mit sieben frei wählbaren Vorstellungen

In dieser Spielzeit ist das Jahres-Abo, das regulär sieben Vorstellungen im Ohnsorg-Theater umfasst, für Abend- und Nachmittagsvorstellungen aller Stücke im Großen Haus, im Ohnsorg Studio sowie für alle Extras buchbar.

Sie sparen 34 % gegenüber dem freien Verkauf.

Weitere Vorteile für Sie:

  • Der Abonnementsausweis gilt als Fahrkarte zum Theater und zurück am Tag der Vorstellung im HVV-Gesamtbereich
  • Ihr Abo ist jederzeit übertragbar
  • Sie können bis einen Tag vor der Vorstellung Ihren Abonnementsplatz an der Tageskasse auf einen anderen Vorstellungstermin tauschen.
  • Sie erhalten 10% Rabatt auf alle zusätzlich gekauften Karten (bei Sonderveranstaltungen zwei Karten).

Preise für sieben Vorstellungen von € 119,00 bis € 161,00.

Entscheiden Sie sich jetzt für das Spielzeit-Wahlabo für die Spielzeit 2021/2022!

Sie möchten nur fünf oder sechs Vorstellungen buchen? Sprechen Sie uns einfach an und wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Unser Abobüro berät Sie gerne per E-Mail unter abo@ohnsorg.de.

Neue Freiheit

Das Spielzeit-Wahlabo mit sieben frei wählbaren Vorstellungen
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Bis zu sieben Vorstellungen im Paket
  • Ermäßigung mehr als 30% gegenüber dem Kassenpreis
  • Der Abonnementsausweis gilt als Fahrkarte zum Theater und zurück am Tag der Vorstellung im HVV-Gesamtbereich.
  • Der Abonnementsausweis des Ohnsorg-Abos gilt als Eintrittskarte für alle enthaltenen Vorstellungen.
  • Ihr Abonnement ist jederzeit übertragbar, wenn Sie an Ihrem Theaterabend verhindert sein sollten.
  • Das Umtauschrecht: Sie können Ihren Abonnementsplatz bis einen Tag vor der Vorstellung an der Tageskasse auf einen anderen Vorstellungstermin tauschen.
  • Bereits eine Woche vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn können Sie zusätzliche Karten für alle Ohnsorg-Stücke erwerben (Weihnachten & Silvester ausgenommen).
  • Sie erhalten 10% Rabatt auf alle zusätzlich gekauften Karten (außer für das Weihnachtsmärchen). Bei Sonderveranstaltungen ist das Kontingent für den Kauf von Zusatzkarten begrenzt auf zwei Karten.
Hinweise zum Abo
  • Bei versäumtem Besuch kann leider kein Ersatz geleistet werden.
  • Das Abonnement verlängert sich um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum 31.3. der laufenden Spielzeit gekündigt wird (ausgenommen von dieser Regelung sind das Wahl-Abo, das Einsteiger- und Schnupper-Abo sowie das Duettchen-Abo).
  • Das Wahl-Abo gilt ein Kalenderjahr ab Ausstellungsdatum.
  • Bitte legen Sie beim Kartentausch Ihren Abo-Ausweis an der Theaterkasse vor. Es fällt eine Gebühr von € 1,60 pro Tausch an.
  • Sie können Ihr Abonnement per Überweisung oder durch Abbuchung im Lastschriftverfahren zahlen.
  • Ratenzahlung ist im SEPA-Basis-Lastschriftverfahren möglich. Die Beiträge werden zu folgenden Terminen eingezogen: 1. Rate ab 31. August, 2. Rate ab 30. November, 3. Rate ab 28. Februar. Sollte der Einzug einer Rate nicht möglich sein, ist der gesamte Betrag zu zahlen.
  • Für die Sonderabonnements Duett-Abo, Duettchen-Abo, Doppel-Abo und Wahl-Abo ist leider keine Ratenzahlung möglich.

WEITERE ABONNEMENTS

Neue Freiheit

Das Spielzeit-Abo mit sieben frei wählbaren Vorstellungen

Für Freiheitsliebhaber

Das Wahlabo bietet Ihnen viel Flexibilität & Abwechslung

Aller guten Dinge sind drei

Drei Komödienkracher zum Kennenlernen - für alle Platt-Einsteiger und -Liebhaber!

Versöök doch mal

Das Schnupper-Abo mit vier facettenreichen Stücken